Über uns

 

Der Automobilclub Artland e.V. wurde am 10.März 1954 gegründet. Es begann mit Veranstaltungen für Mopeds und Motoräder. Gleichmässigkeitsprüfungen und Geländefahrten standen auf dem Programm. Dann kamen die Automobile. Orientierungsfahrten, Wagenturniere, Slaloms und Autocrossrennen wurden veranstaltet. Weitere Aktivitäten waren im Bereich Camping und besonders bei den Fahrradturnieren für Schüler in den Schulen zu finden.

Zurzeit ist es im Club ein wenig ruhig geworden. Aktiv ist man nur noch in den Bereichen Orientierungssport und im Slalom. Geplant ist aber wieder mal ein Wagenturnier auszurichten. Neu ist die Sparte Oldtimer / Oldtimersport.